Bilder von der Andreasstraße 11

Andreasstraße 11_Bilder und Erläuterungen

A 11 Startbild B u Erl.jpg

Zunächst sind 12 Bilder der Andreasstraße_11_Front zu sehen, mit denen eindeutig die wieder in Lehmbauweise hergestellte Außenfront zu erkennen ist. Darüber hinaus kann man auf dem ersten Bild beim genauen Hinsehen (auch Vergrößerung ist hilfreich) die später in Detais hell strahlenden Stuckarbeiten an der Säulen sehen, allerdings ganz dunkel. Sie dienten aber als Vorlage der später neu hergestellten Elemente. Die Darstellung der Lehmbaukunst und der wieder hergestellten Stuckarbeiten wird mit Detailaufnahmen unter Andreasstraße_11_Front-Details vertieft. Die Innenaufnahmen sind unterteilt in Andreasstraße_11_Erdgeschoß, wobei hier besonders auf einen Unterzug (Stahlträger in T-Form) verwiesen wird, bei dem der Hersteller nachzuvollziehen ist. Beeindruckend auch die gußeiserne Säule. Im 1.OG der Andreasstraße_11 erkennt man teilweise noch die alten Balken, wie auch die neuen, die unbrauchbare ersetzten sowie die original wieder hergestellten Lehmausfachungen. Im 2.OG der Andreasstraße_11 sind ebenfalls Bilder von den unterschiedlichen Bauphasen dargestellt. Den Abschluß der Innenaufnahmen von der Andreasstraße 11 bilden der Dachstuhl der Andreasstraße_11 und das Treppenhaus der Andreasstraße_11. Im ersten Bild des Dachstuhls ist deutlich der alte, Original-Dachstuhl - aufgenommen 2010 - zu erkennen. Bei den Innenaufnahmen ist ein großer Teil der Bilder freundlicherweise von Herrn Müller bereit gestellt worden. Zu guter letzt sind ein paar Bilder vom Innenhof der Andreasstraße_11 eingestellt. Zu dem Innenhof ist ja im Eingangstext einiges gesagt.



zurück zu Andreasstraße_11-Sanierung

zurück zu Andreasstraße-Baustellenbilder

zurück zu Baustellen-Bilder