Zu Gast 4000 Jahre Gastgewerbe

4000 Jahre Gastgewerbe

Das Stadtmuseum Erfurt "Haus zum Stockfisch" zeigte 2008 die Sonderausstellung "Zu Gast - 4000 Jahre Gastgewerbe".


ZuGastCover.jpg

Über 350 Exponate von dreißig Leihgebern aus vier Jahrtausenden ließen die Geschichte der bezahlten Gastlichkeit lebendig werden. In 12 Ausstellungsabschnitten wurde dieses Thema im Stadtmuseum Erfurt zum ersten Mal komplex behandelt, was sich im opulenten Begleitbuch spiegelt. Der Bogen spannt sich vom alten Sumer – der älteste Gastwirt der Menschheit ist eine Frau – bis zum heutigen Fast Food Restaurant mit Nichtrauchergebot. Auf Fragen wie - Welcher Gegenstand belegt zum ersten Mal ein "Wirtshaus"? Warum sind Prostitution und Gastgewerbe so eng miteinander verbunden? Warum entstanden überhaupt weltweit Gasthäuser? Warum stoßen wir bei Tisch an? Seit wann gibt es Reisebestecke? - wurden in der Ausstellung Antworten geboten.

Zu den Schwerpunkten gehörte das Hotel "Erfurter Hof", das mit seiner wechselhaften, fast 100-jährigen Geschichte ein facettenreiches Kapitel Erfurter Stadt- und Kulturgeschichte erschließt. Zwischen 1904 und 1905 an der Ecke Bahnhofstraße und Bahnhofsplatz erbaut, übernahm 1906 der Hotelier Georg Kossenhaschen das Haus und führte es über viele Jahre erfolgreich als "Hotel Kossenhaschen". Als Interhotel der DDR zählte der "Erfurter Hof" mit seinem vielgestaltigen Gastronomiebereich zu den ersten Häusern am Platze und zu den renommiertesten Herbergen der Republik. Bedeutende Persönlichkeiten der Politik und des öffentlichen Lebens besuchten das Hotel und sorgten bis hin zum deutsch - deutschen Gipfeltreffen 1970 für reges öffentliches Aufsehen und Interesse.


Hardy Eidam u.a. (Hg.): Zu Gast. 4000 Jahre Gastgewerbe. (Ausstellungskatalog Stadtmuseum Erfurt). Erfurt 2008.

Mit Beiträgen von Hardy Eidam, Andreas Gräff, Nils C. Ritter, Christian E, Loeben, Anne Viola Siebert, Gudrun Noll, Ulla Heise, Barbara Grotkamp-Schepers, Steffen Raßloff, Peter Albrecht und Wolfgang Schepers.


Siehe auch: Stadtmuseum Erfurt, Erfurter Hof, Geschichte der Stadt Erfurt