Wielandstraße

Wielandstraßestraße

Ortsteil: Löbervorstadt

Bezeichnung seit: 1898

vorherige Bezeichnung/en: keine

Bedeutung: Benannt nach dem bedeutenden Weimarer Schriftsteller Christoph Martin Wieland (1733-1813), der kurzzeitige auch an der Universität Erfurt wirkte.


Siehe auch: Erfurter Straßennamen, Geschichte der Stadt Erfurt