SA 2016

Erfurter Synagogenabende 2016

jeweils 19.30 Uhr in der Alten Synagoge, Waagegasse 8


5. Januar 2016, Vortrag "Die Mikwe – von einer männlichen zu einer weiblichen Institution", Referentin: Prof. Dr. Tal Ilan (Freie Universität Berlin)

9. Februar 2016, Konzert mit Schülern des Musikgymnasiums Schloss Belvedere/Hochbegabtenzentrums der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

8. März 2016, Vortrag "Jüdische Kunst – Was macht Kunst jüdisch?", Referentin: Dr. Esther Graf (Agentur für Jüdische Kultur)

5. April 2016, Vortrag "Das Schtetl – Mythos und Realität", Referentin: Dr. Diana Matut (Universität Halle)

3. Mai 2016, Konzert "Memokot – Orte", Zeitgenössische Kompositionen und alte jüdische Gesänge mit neuen Werken von Amit Gilutz, Bnaya Halperin-Kaddari, Eres Holz, Sarah Nemtsov und Amir Shpilman

7. Juni 2016, Konzert mit Schülern des Musikgymnasiums Schloss Belvedere/Hochbegabtenzentrums der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

6. September 2016, Vortrag "Holzwerk und Dachstuhl der Alten Synagoge" mit anschließender Besichtigung des Dachstuhls der Alten Synagoge, Referent: Christian Misch (Thürin-gisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie). Die Begehung des Dachstuhls ist nicht barrierefrei.

4. Oktober 2016, Konzert mit Schülern des Musikgymnasiums Schloss Belvedere/Hochbegabtenzentrums der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

1. November 2016, Vortrag "Die Synagoge und ihre Metamorphosen. Gotteshäuser – Leerstellen – Gedenkstätten", Referentin: Dr. Felicitas Heimann-Jelinek (Wien)

6. Dezember 2016, Konzert mit Schülern des Musikgymnasiums Schloss Belvedere/Hochbegabtenzentrums der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar


> Zu den aktuellen Terminen der Erfurter Synagogenabende