Rumpelgasse-Baustellenbilder

Rumpelgasse-Baustellen

Rpl g Startbild 01.JPG

In der Rumpelgasse sind etwa um das Jahr 2006 die alten Fachwerkhäuser auf der Südseite (etwa Nr. 3 - 5a) nach einigen Verzögerungen im Bauablauf komplett erneuert worden. Aus dieser Phase gibt es leider keine Fotos, dazu gibt es nur das nebenstehende Startbild für die Rumpelgasse. In den Jahren 2009 bis 2011 entstanden eine Tiefgarage und ein Gebäude in der Rumpelgasse Nr. 6 (gegenüber der Magdalenenkapelle). Die Archäologischen Grabungen erfolgten im Wesentlichen 2009, dabei fand man Bebauungsnachweise aus dem 11. Jh. und folgende. Ab 2010 begannen dann die Tiefbauarbeiten. Die Bilder von dieser Baustelle sind wie folgt eingestellt.

Rumpelgasse_Archäologische_Grabungen

Rumpelgasse_6_Nordseite

Rumpelgasse_6_Südseite

Nachdem das Gebäude Rumpelgasse 6 fertig gestellt war, gab es noch eine Lücke in der Rumpelgasse und zwar zwischen den Haus-Nr.' 5a und 6. Diese Lücke wurde in den Jahren 2014 und 2015 geschlossen. Hier entstanden 2 weitere Reihenhäuser mit den Nr.' 5b und 5c, wie schon etwa 2006 die Häuser 3-5a gebaut wurden. Die Baustellenbilder sind wie folgt eingestellt:

Rumpelgasse_5b_u_5c_Nordseite_Teil_I

Rumpelgasse_5b_u_5c_Nordseite_Teil_II

Rumpelgasse_5b_u_5c_Südseite



zurück zu Baustellen-Bilder