Publikationen des Vereins

Mitteilungen des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt

Der Verein gibt jährlich die Mitteilungen des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt (MVGAE) heraus, die seit 1865 erscheinen. Jeder Band enthält Miszellen, Aufsätze, einen archäologischen Jahresbericht, Rezensionsteil, eine Erfurt-Bibliographie, eine Jahreschronik sowie Vereinsnachrichten. Mitglieder erhalten die Mitteilungen kostenlos.


Bd. 1-53, Erfurt 1865-1940. Neue Folge: Bd. 54 ff., 1993 ff.

Band 54 (1993) - 66 (2005) (8,- Euro)

Band 67 (2006) - 70 (2009) (15,- Euro)


Gesamtregister aller Mitteilungsbände seit 1865

Redaktion: Dr. Steffen Raßloff

Schriften des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt

Band 1 (1993), Almut Märker: Geschichte der Universität Erfurt 1392-1816. (vergriffen)

Band 2 (1995), Ulman Weiß (Hg.): Erfurt - Geschichte und Gegenwart. (vergriffen)

Band 3 (1997), Christine Mundhenk: Der Occultus Erfordensis des Nicolaus von Bibra. (vergriffen)

Sonderband (1999), Ulman Weiß: Das Erfurter Evangelische Ratsgymnasium 1561-1820. (vergriffen)

Band 4 (2005), Helmut Wolf: Erfurt im Luftkrieg 1939-1945. (vergriffen)

Band 5 (2009), Horst Stecher: Steinmetzzeichen in Erfurt. (25,- Euro)

Band 6 (2007), Steffen Raßloff (Hg.): "Willy Brandt ans Fenster!" Das Erfurter Gipfeltreffen 1970 und die Geschichte des "Erfurter Hofes". (19,- Euro)

Band 7 (2008), Helga Brück: Von der Apfelstädt und der Gera zum Missouri. 500 Jahre Thüringer Musikerfamilie Bach. (19,- Euro)

Kleine Schriften des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt

Band 1 (1995), Antje Bauer, Ulman Weiß (Red.): Synagogen im alten Erfurt - Erforschung, Erhaltung, Nutzung. (vergriffen)

Band 2 (1997), Falko Bornschein: Grabplatten für die Geistlichkeit des Marienstiftes im Dom zu Erfurt aus der Zeit von 1470 bis 1550. (1,50 Euro)

Band 3 (1998), Ulman Weiß (Hg.): Beiträge zur Erfurter Kunstgeschichte. (vergriffen)

Band 4 (2000), Ulman Weiß (Hg.): Erfurter Musikkultur im Barock. (3,- Euro)

Band 5 (2001), Hans-Otto Pollmann, Walter Blaha (Hg.): Archäologie und Bauforschung in Erfurt. (5,- Euro)

Band 6 (2002), Klaus-Dieter Kaiser: Erfurt, Napoleon und Preußen 1802 bis 1816. (vergriffen)

Band 7 (2003), Philippe Kermarrec: Der 17. Juni 1953 im Bezirk Erfurt. (8,- Euro)

Band 8 (2003), Helga Brück: Johann Wilhelm und Sophia Häßler. Eine Erfurter Musikerfamilie. (8,- Euro)

Band 9 (2005), Klaus-Dieter Kaiser: Erfurt und Freiherr von Müffling 1775-1851. (12,- Euro)


Seit 2005 arbeitet der Verein mit dem Glaux Verlag Jena zusammen. Alle lieferbaren Schriften sind in der Geschäftsstelle des Vereins oder im Buchhandel erhältlich.

Zur Homepage Erfurter Geschichtsverein