Meyfartstraße

Meyfartstraße

Ortsteil: Altstadt

Bezeichnung seit: 1905

vorherige Bezeichnung/en: 1380-1905: Lange Gasse

Bedeutung:

Benannt nach dem bedeutenden Erfurter Theologen und Universitäts-Rekor Johann Matthäus Meyfart (1590-1642), der sich gegen die brutalen Methoden der Hexenverfolgung einsetzte.


Siehe auch: Erfurter Straßennamen, Geschichte der Stadt Erfurt