Krankenhauskapelle

Die ehemalige Krankenhauskapelle

Die ehemalige Krankenhauskapelle, entstandt 1857 im Zusammenhang mit dem Bau des Hauses 1, mit dem sie ja auch fest verbunden ist. Sie sollte ursprünglich bei einer Neubebauung des besagten Geländes abgerissen werden. Dagegen gab es u. a. Protest mit einer Ausstellung, in der Eisblöcke in die Kapelle gestellt wurden. Diese Ausstellung, die auch "Eiszeit" genannt wurde, hat seinerzeit meine Frau fotografiert, davon sind unter Kapelle_innen_Eisblöcke einige Bilder zu sehen. Ob dieser Protest oder andere Ereignisse dazu geführt haben, daß die Kapelle letztlich doch erhalten wurde, kann von mir nicht bewertet werden. Fest steht, daß in der Kapelle Wohnraum entstanden ist.

Weitere Bilder, die ich während der Bauzeit aufgenommen habe, sind unter

Kapelle von Nord

Kapelle von Süd

zu sehen.



zurück zu Wohnungen im ehemaligen Katholischen Krankenhaus

zurück zu Kartäuserstraße-Baustellenbilder

zurück zu Baustellen-Bilder