Buch Denkmale in Erfurt

Denkmale in Erfurt

Denkmalebuch.jpg

Der tägliche Gang durch Erfurt führt an zahlreichen Denkmalen vorbei. Einige sind allgemein bekannt, andere eher am Wegesrand verborgen oder in Vergessenheit geraten. Zu unterschiedlichen Zeiten und mit teilweise gegensätzlichen Absichten errichtet, spiegeln die Denkmale vergangene Epochen in unseren Alltag zurück. Manche existieren jedoch nur noch in der Erinnerung, auf alten Fotos oder Postkarten, da sie zerstört oder nach politischen Systemwechseln aus dem Stadtbild entfernt wurden.

Prof. Dr. Ruth Menzel und Dr. Steffen Raßloff, profunde Kenner der Stadtgeschichte und dem Erfurter Publikum durch viele Veröffentlichungen bekannt, haben sich auf Spurensuche begeben und eine Auswahl der interessantesten Denkmale für dieses Buch des Sutton Verlagesext. link zusammengestellt. Kenntnisreich und unterhaltsam erzählen die Autoren von der Entstehung und der oft wechselvollen Geschichte der Denkmale.

Damit ist dieses Buch ein unverzichtbares Nachschlagewerk für jeden an der Erfurter Geschichte Interessierten. Es macht die Geschichten um die Denkmale wieder lebendig und lädt zu einem spannenden Streifzug durch die wechselvolle Vergangenheit Erfurts ein.


Ruth Menzel / Steffen Raßloff: Denkmale in Erfurt. Erfurt 2006.


Siehe auch die Presseserie Denkmale in Erfurt von Dr. Steffen Raßloff