Auf der Melm

Auf der Melm

Ortsteil:

Melchendorf


Bezeichnung seit:

1939


vorherige Bezeichnung/en:

Steingasse


Bedeutung:

Flurname, der in Thüringen häufig für trockene, stark entkalkte Lehmböden steht. Die Melm selbst liegt weit entfernt von der heutigen Dorfstraße, etwa im Bereich der letzten Häuser des Wohngebietes Wiesenhügel.