An der Thüringenhalle

An der Thüringenhalle

Ortsteil:

Löbervorstadt


Bezeichnung seit:

1972


vorherige Bezeichnung/en:



Bedeutung:

Die Thüringenhalle wurde 1939 nach Entwürfen der Architekten Crienitz und Ahrens errichtet und war als Ausstellungshalle gedacht. Während des Krieges wurden die Bauarbeiten eingestellt. Die endgültige Fertigstellung erfolgte erst nach dem Krieg. Die Thüringenhalle dient als Sport-, Ausstellungs- und Veranstaltungshalle.