Amploniusweg

Amploniusweg

Ortsteil:

Andreasvorstadt


Bezeichnung seit:

12.07.2002


vorherige Bezeichnung/en:

Namensgeber ist der zweite Rektor der Erfurter Universität, der Arzt und Gelehrte Amplonius Rating de Bercka, der um 1365 in Rheinberg am Niederrhein geboren wurde und im April 1435 in Köln starb.

Amplonius gründete das Collegium Amplonium und stiftete ihm seine aus über 600 Handschriften bestehende Bibliothek, die noch heute vorhanden ist und eine der bedeutendsten erhalten gebliebenen Handschriftensammlungen eines spätmittelalterlichen Gelehrten in Deutschland ist.


Bedeutung: