Am Willroder Forst

Am Willroder Forst

Ortsteil:

Melchendorf


Bezeichnung seit:

30.08.1995


vorherige Bezeichnung/en:

-


Bedeutung:

Erfurt hat sich zu Beginn der 1990er Jahre bis an den Willroder Forst im Südosten der Stadt ausgedeht. 1573 wurde das Waldstück zusammen mit dem Gut Willrode von Johann Schmidt, einem nachkommen der Familie Willrode, an den Rat der Stadt Erfurt unter der Bedingung abgetreten, dass "für ewige Zeiten" ein Legat an die Erben der Familie Willrode zu zahlen sei.