Alt-Schmidtstedter Weg

Version vom 28. März 2010, 12:04 Uhr von MHL (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Alt-Schmidtstedter Weg

Ortsteil:

Dittelstedt


Bezeichnung seit:

1961


vorherige Bezeichnung/en:

Alt-Dittelstedter Weg


Bedeutung:

Benannt nach dem ehemaligen Dorf Schmidtstedt, welches an der jetzigen Weimarischen Straße in der Nähe des Gasthauses "Zur Henne" lag.

Schmidtstedt ist wahrscheinlich schon vor 1350 wüst geworden. Die dortige Kirche bestand noch bis 1631 und wurde von den Schweden abgebrochen. Das Material fand Verwendung bei der Verstärkung der Stadtbefestigung.