geaendert am 2. Dezember 2014 um 16:38 ••• 1.903 Aufrufe

Veranstaltungen des Erfurter Geschichtsvereins 2013

Aus Erfurt-web.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Veranstaltungen des Erfurter Geschichtsvereins 2013

Der traditionsreiche Verein für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt führt eine Reihe von Veranstaltungen durch, darunter die monatlichen wissenschaftlichen Montagsvorträge und geselligen Geschichtskränzchen sowie eine jährliche Fachtagung und Exkursion.

Öffentliche Fachtagung

13. April 2013 um 10.00 Uhr im Festsaal des Erfurter Rathauses

Öffentliche Fachtagung zum 150. Gründungsjubiläum des Geschichtsvereins


Prof. Dr. Werner Greiling (Universität Jena, Vorsitzender der Historischen Kommission für Thüringen)

Thüringer Landesgeschichte "vor Ort". Strukturen - Tendenzen - Ergebnisse


Dr. Steffen Raßloff (Stellv. Vorsitzender und Redakteur des Erfurter Geschichtsvereins)

"Ad maiorem Erfordiae gloriam". Der Erfurter Geschichtsverein seit 1863


Die Veranstaltung wird moderiert von Prof. Dr. Karl Heinemeyer.

Im Anschluss lädt Oberbürgermeister Andreas Bausewein zu einem Sektempfang mit kleiner Stärkung.


14.00 Uhr Mitgliederversammlung

Montagsvorträge

jeweils 19.30 Uhr in der Kleinen Synagoge (An der Stadtmünze 4/5), ab September im Stadtmuseum (Johannesstraße 169)


28. Januar Dr. Klaus Vinzens: Handel in Mitteldeutschland

25. Februar: Friedrich Staemmler: "Den angefangenen Kirchen Bau zum Hohn und Spott derer Herren Lutheraner in Unvollkommen Standt stehen lassen müssen" - Architektur und Ausstattung der Erfurter Neuwerkskirche (1731-1740) als Resultat gegenreformatorischer Bestrebungen und konfessionspolitischer Konfliktpotentiale

25. März: Christian Misch: Ergebnisse der bauhistorischen Untersuchungen in Erfurt 2012 (Achtung! Ort: Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1)

27. Mai: Hardy Eidam: Archäologie des Alltags: Erfurt in den 1980er Jahren

24. Juni: Annelie Hubrich: Spaziergang über den Neuen Jüdischen Friedhof zu Erfurt – Stand der Dokumentation

23. September: Martin Sladeczek und Pascal Mauf: Bettler, Huren und Schinder. Der Rand der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Stadt in ihren Namen (Achtung! Ort: Stadtmuseum in der Johannesstraße 169)

28. Oktober: Karsten Horn: Das Bildprogramm der Barfüßerfenster (Achtung! Ort: Stadtmuseum in der Johannesstraße 169)

25. November: Karin Sczech: Ergebnisse der archäologischen Untersuchungen in Erfurt 2013 (Achtung! Ort: Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1)

Geschichtskränzchen

jeweils 17.00 Uhr in der Gaststätte "Louisiana" (Futterstraße)


14. Januar 2013 Michael Klehm: Häuser und Leben auf der Krämerbrücke, Teil 2

11. Februar 2013 Karsten Grobe: Der Stadtpark in Erfurt, seine Entwicklung vom Weinberg zur öffentlichen Parkanlage

11. März 2013 Heinrich Schleiff: Die Siedlung Peterborn

13. Mai 2013 Helga Brück: “Verführt – Entführt” – Zwei Erfurter Kriminalfälle von 1507 und 1799

10. Juni 2013 Prof. Dr. Karl Heinemeyer: Das Landgericht Mittelhausen - zentrales Gericht der Landgrafschaft Thüringen im Mittelalter

9. September 2013 Dr. Antje Bauer: Führung durch die Ausstellung im Stadtarchiv Erfurt "Große Mater, BaarschaftZettel und Quitanzienlade - Städtischer Haushalt vor 400 Jahren"

14. Oktober 2013 Tim Erthel: Neuigkeiten zum Erfurter Petersbergportal

11. November 2013 Dr. Klaus-Dieter Kaiser: Die politisch-militärische Lage vor und nach der Völkerschlacht von 1813 in Erfurt und Thüringen

9. Dezember 2013 Gemütlicher Adventsnachmittag mit Überraschung in der Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1

Altstadtgespräch

Altstadtentwicklung im Gespräch am 2. September um 19.00 Uhr im Rathausfestsaal

Dr. Thomas Nitz: Zur Entstehung und Geschichte des Fischmarktes und seiner Umgebung

Dr. Karin Sczech: Aktuelle archäologische Funde anlässlich der Baumaßnahmen auf dem Fischmarkt

Frühjahrsexkursion Gotha

Am 9. März 2013 führt der Leiter des Thüringischen Staatsarchives Gotha Dr. Lutz Schilling durch die reichhaltigen Bestände zur Erfurter Geschichte. Treffpunkt ist 10.00 Uhr im Innenhof des Schlosses Friedensstein; die Anreise erfolgt individuell. Um Anmeldung in der Geschäftsstelle des Vereins wird gebeten.

Exkursion

Die Exkursion führt am Samstag, dem 24. August 2013, ins Eichsfeld (Duderstadt, Grenzlandmuseum Teistungen, Burg Bodenstein).

Treffpunkt 8.00 Uhr Busparkplatz Domplatz (am Landgericht), Reisepreis: 27,00 Euro, Nichtmitglieder 32,00 Euro. Anmeldungen werden ab sofort im Stadtmuseum entgegen genommen.

Erfurter Synagogenabend

Die Termine der vom Geschichtsverein mitveranstalteten Reihe finden sich unter: Erfurter Synagogenabend

Weitere Veranstaltungen zur Stadtgeschichte

Geschichtsinteressierte seien auch auf die COLLEGIUM MAIUS ABENDE im einstigen Hauptgebäude der Erfurter Universität hingewiesen


Zur Homepage des Erfurter Geschichtsvereins und den aktuellen Veranstaltungen