geaendert am 2. Dezember 2014 um 16:39 ••• 11.536 Aufrufe

Veranstaltungen des Erfurter Geschichtsvereins 2012

Aus Erfurt-web.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Veranstaltungen des Erfurter Geschichtsvereins 2012

Buchpräsentation

Robert Gramsch: Erfurt - Die älteste Hochschule Deutschlands. Vom Generalstudium zur Universität

(Band 9 der Schriften des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt)

Die Präsentation erfolgt am Freitag, dem 30. November 2012 um 19.30 Uhr im Audimax der Universität Erfurt in der Nordhäuser Straße 63.

Öffentliche Fachtagung

14. April 2012 um 10.00 Uhr im Festsaal des Erfurter Rathauses

Prof. Dr. Karl Heinemeyer: Die Anfänge des Erfurter Freizinsrechtes

Dr. Karin Sczech: Die Anfänge der mittelalterlichen Stadt

14.00 Uhr Mitgliederversammlung

Montagsvorträge

jeweils 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge (An der Stadtmünze 4/5)

24. Januar 2012 Michael Kummer: Die ungleichen Bedingungen des FC Rot-Weiß Erfurt und des FC Carl Zeiss Jena (und Vorgänger) in der DDR (ACHTUNG: Diese Veranstaltung musste statt des üblichen Montags auf Dienstag, den 24. Januar 2011 verlegt werden!)

27. Februar 2012 Christian Misch: Bauarchäologische Forschungen im Jahr 2011

26. März 2012 Matthias Ludwig (Naumburg): Der Nekrolog des Erfurter Marienstifts in seiner ältesten Redaktion. Ein Fragmentfund aus dem Naumburger Domstiftsarchiv

21. Mai 2012 Matthias Eifler (Leipzig): Mönche und Gelehrte. Das Erfurter Peterskloster und die Erfurter Universität im 15. Jahrhundert - zwei fremde Welten?

25. Juni 2012 Dr. Michael Matscha: Vom Mönch zum Pfarrseelsorger. Erfurter Benediktiner nach der Säkularisation

24. September 2012 Rolf-Dieter Dominicus: Die Ikonographie der Stadtkrone Erfurts – von Schedel bis zur Gegenwart

22. Oktober 2012 Benjamin Sommer: Gestalt gewordener Glaube - Das Flügelretabel der Erfurter Reglerkirche

26. November 2012 Dr. Karin Sczech: Ergebnisse der Stadtarchäologie 2012 (Achtung! Ort: Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1)

Geschichtskränzchen

jeweils 17.00 Uhr in der Gaststätte "Louisiana" (Futterstraße)

9. Januar 2012 Michael Klehm: Häuser und Leben auf der Krämerbrücke

13. Februar 2012 Karsten Grobe: Geschichte von altdeutschen Backöfen am Beispiel der Festungsbäckereien auf dem Erfurter Petersberg und der Cyriaksburg

12. März 2012 Dr. Thomas Nitz: Mittelalterliche Holzbauten

14. Mai 2012 Helga Brück: Entwicklung der Arbeitergesang-Bewegung in Erfurt im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts bis Mitte des 20. Jahrhunderts

11. Juni 2012 Manuela Buchmann: Untersuchungen zur Modellierung und Präsentation zerstörter Bausubstanz am Beispiel des ehemaligen Schlosses Stedten

10. September 2012 Tim Erthel: Franz Kuchenbuch (1812-1896) - zum 200. Geburtstag eines Erfurter Malers und Altertumsforschers

8. Oktober 2012 Dr. Antje Bauer: Die Erfurter Verrechtsbücher - hochinteressante, spannende, unerschöpfliche Quellen zur Stadtgeschichte

12. November 2012 Heinrich Schleiff: Die Peterbornsiedlung

10. Dezember 2012 Gudrun Noll und Hardy Eidam: Führung durch die neue Dauerausstellung im Stadtmuseum, anschließend Gespräch in adventlicher Atmosphäre (Achtung! Ort: Stadtmuseum Erfurt, Johannesstraße 169)

Erfurter Synagogenabend

Die Termine der vom Geschichtsverein mitveranstalteten Reihe finden sich unter: Erfurter Synagogenabend

Exkursion

Die Exkursion führt am 25. August 2012 nach COBURG.

Weitere Veranstaltungen zur Stadtgeschichte

Geschichtsinteressierte seien auch auf die COLLEGIUM MAIUS ABENDE im einstigen Hauptgebäude der Erfurter Universität hingewiesen


Zur Homepage des Erfurter Geschichtsvereins und den aktuellen Veranstaltungen