Stiftsgasse

Stiftsgasse

Ortsteil:

Stiftsgasse

Altstadt

Stiftsgasse

Bezeichnung seit:

1850

vorherige Bezeichnung/en:

1642 - Pfaffengasse

Bedeutung:

Der ursprüngliche Name ist sicher im Volksmund entstanden, weil dort die Pfaffen, die Stiftsgeistlichen, wohnten. Als im Frühjahr 1850 in Erfurt das preußische Unionsparlament tagte, wurde der drastische Name nach dem gegenüberliegenden Marienstift, dem Dom, in Stiftsgasse umgewandelt.