Seitentrawler

Seitentrawler Typ II

Seitentrawler - Fischereifahrzeug, bei dem das Netz seitlich geführt und mit dem Fang an Bord gehievt wird, z.B. Kutter, Logger, Seitentrawler.


Schiffsbezeichnung:

  • ROS 207

Name:

  • "Erfurt" ex "Sosa"

gebaut:

  • 01.07.1955 in der Volkswerft Stralsund

Verbleib:

  • 17.08.1977 verschrottet in Rostock


Ros207-001.jpg


Ros207-002.jpg


Eigner:

  • Fischkombinat Rostock - ROS 207

Typ:

  • Fischereifahrzeug, Seitentrawler Typ II

Techn. Daten:

  • 677 KW, DM 8 SV 55
  • Länge: 58 m
  • Vermessung: 665 BRT
  • Antriebsleistung: 920 PS
  • Geschwindigkeit: 11,5 kn
  • Aktionsweite: 16900 sm
  • Besatzung: 34 Pers.
  • Preis: ca. 3,3 Mill. M

Schiffskennung:

  • DHXG

Dank an Wilfried Gille http://home.arcor.de/wilfried.gille/index.htm http://homepages.compuserve.de/WilfriedGille/