Erfurter Weihnachtsmarkt

Erfurter Weihnachtsmarkt

Der Erfurter Weihnachtsmarkt mit der unvergleichlichen Kulisse des Domhügels gehört mit rund 2 Mio. Besuchern zu den schönsten und größten Weihnachtsmärkten in Deutschland.


Weihnachtsmarkt.jpg

Die Landeshauptstadt Thüringens schmückt sich festlich im Advent. Geprägt durch einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands ist die Stadt eine reizvolle Mischung aus reichen Patrizierhäusern und liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäusern. Mariendom und Severikirche, dieses monumentale unverwechselbare Bauensemble und zugleich Wahrzeichen Erfurts, sind in warmes Licht getaucht. Weihnachtsmelodien erklingen und der Duft von Glühwein und Pfefferkuchen liegt in der Luft. Diese einzigartige Altstadt ist die ideale Kulisse für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit.

Wenn der Erfurter Weihnachtsmarkt seine Pforten öffnet, hat sich die ganze Stadt vorweihnachtlich eingestimmt. Die Innenstadt liegt im Lichterglanz, Geschäfte und Kaufhäuser haben Adventsschmuck angelegt. Ein Bummel über die im 13. Jahrhundert aus Stein errichtete Krämerbrücke - mit 120 Metern die längste und mit 32 Häusern komplett bebaute und bewohnte Brückenstraße Europas - und die mittelalterlichen Straßen und Gassen mit ihren Kirchen und reizvollen Fachwerkhäusern sind nicht nur eine Augenweide, sondern auch ideal für Weihnachtseinkäufe.

Entdecken Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und lassen auch Sie sich verzaubern von über 1270 Jahren Geschichte. Die Erfurt Tourismus & Marketing Gesellschaft (ETMG) wartet mit einem attraktiven Individual- oder Gruppenarrangement auf und ist Ihnen bei Ihrem Erfurt-Erlebnis gern ein hilfreicher Partner. Unser Tipp: Verbinden Sie mit dem Besuch eines der schönsten deutschen Weihnachtsmärkte gleichzeitig einen Einkaufsbummel und eine Besichtigungstour durch die historische Altstadt. (Text und Foto: ETMG)

Öffnungszeiten:

Sonntag - Mittwoch 10 bis 20 Uhr Donnerstag - Samstag und am Eröffnungstag (26.11.) 10 bis 21 Uhr


Siehe auch: Geschichte der Stadt Erfurt, Domplatz, Bauwerke