1. Panzerdivision

1. Panzerdivision

Im Oktober 1934 wurde die 3. Kavalleriedivision (Weimar) in eine Leichte Division umgewandelt. Im Herbst 1935 wurde daraus die 1. Panzerdivision.

Größere Truppenteile der 1.PzDiv waren in Erfurt stationiert.

Kapitulation vor U.S.Truppen in den Ost-Österreichischen Alpen im Mai 1945.

Kommandeure der 1. Panzerdivision:

  • 01. Oktober 1935 General der Kavallerie Maximilian Maria Joseph Reichfreiherr von Weichs zu Glon
  • 01. Oktober 1937 Generalleutnant Rudolf Schmidt
  • 02. November 1939 Generlmajor Friedrich Kirchner
  • 17. Juli 1941 Generalmajor Walter Krüger
  • 01. Januar 1944 Generalmajor Richard Koll
  • 19. Februar 1944 Oberst Werner Marcks
  • 25. September 1944 Generalleutnant Eberhard Thunert