Ehrenburgweg: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „= Stiftsgasse = '''Ortsteil:''' Hochheim '''Bezeichnung seit:''' 1980 '''vorherige Bezeichnung/en:''' '''Be…“)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
= Stiftsgasse =               
+
== '''Ehrenburgweg''' ==               
  
 
'''Ortsteil:'''   
 
'''Ortsteil:'''   
  
 
[[Hochheim]]
 
[[Hochheim]]
 +
  
 
'''Bezeichnung seit:'''               
 
'''Bezeichnung seit:'''               
  
[[Jahr1980|1980]]
+
[[1980]]
 +
 
  
 
'''vorherige Bezeichnung/en:'''  
 
'''vorherige Bezeichnung/en:'''  
 +
 +
  
 
'''Bedeutung:'''
 
'''Bedeutung:'''
  
Benannt nach der Ehrenburg bei Plaue, Ilmkreis. Hieß ursprünglichlich Geraburg. Wurde um [[Jahr1324|1324]] vom Grafen Günter von Schwarzburg erbaut und ist im 16. Jahrhundert verfallen. Der Bergfried sowie Reste der Wohngebäude und der Mauer sind erhalten.
+
Benannt nach der [http://de.wikipedia.org/wiki/Ehrenburg_%28Plaue%29 Ehrenburg] bei Plaue, Ilmkreis. Hieß ursprünglichlich Geraburg. Wurde um 1324 vom Grafen [http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnther_XXI._%28Schwarzburg-Blankenburg%29 Günter von Schwarzburg] erbaut und ist im 16. Jahrhundert verfallen. Der Bergfried sowie Reste der Wohngebäude und der Mauer sind erhalten.

Aktuelle Version vom 7. Juni 2011, 18:50 Uhr

Ehrenburgweg

Ortsteil:

Hochheim


Bezeichnung seit:

1980


vorherige Bezeichnung/en:


Bedeutung:

Benannt nach der Ehrenburg bei Plaue, Ilmkreis. Hieß ursprünglichlich Geraburg. Wurde um 1324 vom Grafen Günter von Schwarzburg erbaut und ist im 16. Jahrhundert verfallen. Der Bergfried sowie Reste der Wohngebäude und der Mauer sind erhalten.