Baumerstraße: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „== '''Baumerstraße ''' == '''Ortsteil:''' '''Bezeichnung seit:''' '''vorherige Bezeichnung/en:''' '''Bedeutung:'''“)
 
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
'''Ortsteil:'''  
 
'''Ortsteil:'''  
  
 
+
[[Andreasvorstadt]]
  
  
 
'''Bezeichnung seit:'''  
 
'''Bezeichnung seit:'''  
  
 
+
[[1910]]
  
  
Zeile 18: Zeile 18:
  
 
'''Bedeutung:'''
 
'''Bedeutung:'''
 +
 +
Benannt nach [[Johann Wilhelm Baumer]], geboren am 10.09.1719 in Rehweiler, gestorben am 04.08.1783 in Gießen; Arzt und Mineraloge, Professor an der Medizinischen Fakultät der [[Universität Erfurt]] (1754-1765), Mitbegründer und erster Sekretär der Erfurter [[Akademie gemeinnütziger Wissenschaften]].

Aktuelle Version vom 8. April 2010, 18:55 Uhr

Baumerstraße

Ortsteil:

Andreasvorstadt


Bezeichnung seit:

1910


vorherige Bezeichnung/en:



Bedeutung:

Benannt nach Johann Wilhelm Baumer, geboren am 10.09.1719 in Rehweiler, gestorben am 04.08.1783 in Gießen; Arzt und Mineraloge, Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität Erfurt (1754-1765), Mitbegründer und erster Sekretär der Erfurter Akademie gemeinnütziger Wissenschaften.