Am Loh

Version vom 28. März 2010, 12:32 Uhr von MHL (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Am Loh

Ortsteil:

Bischleben/Stedten


Bezeichnung seit:



vorherige Bezeichnung/en:



Bedeutung:

Geht auf ein Flurstück an der Geratalstraße an der Grenze zu Stedten zurück und bedeutet kleines Gehölz, Gebüsch, lichter Wald in dem geweidet werden kann, oder auch sumpfige Wiese.