Veranstaltungen des Erfurter Geschichtsvereins

Veranstaltungen des Erfurter Geschichtsvereins 2021

Der traditionsreiche Verein für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt führt eine Reihe von Veranstaltungen durch, darunter die monatlichen wissenschaftlichen Montagsvorträge und geselligen Geschichtskränzchen sowie eine jährliche Fachtagung und Exkursionen.

Mitgliederversammlung

Nach langer coronabedingter Unterbrechung der Vereinstätigkeit lädt der Verein seine Mitglieder am 4. Septmber um 14.00 Uhr in die Reglerkirche (Bahnhofstraße) zur Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstands.

Montagsvorträge

25. Oktober, 19.30 Uhr, Augustinerkloster, Haus der Versöhnung, Raum Staupitz/Lang – 40 Pers., Tim Erthel: "Der Jakobskult in der Erfurter Predigerkirche im Spiegel ihrer Ausstattung"

Geschichtskränzchen

27. September, 17.00 Uhr, Führung mit Tim Erthel und Sabine Hahnel durch die Ausstellung zur Geschichte des Petersberges im Kommandantenhaus (max. 30 Personen)

8. November, 17.00 Uhr, Führung Hardy Eidam/Sabine Hahnel in Trommsdorff-Ausstellung im Stadtmuseum

Synagogenabend und weitere Veranstaltungen

Die Termine der vom Geschichtsverein mit initiierten Reihe finden sich unter: Erfurter Synagogenabend

Geschichtsinteressierte seien auch auf die COLLEGIUM MAIUS ABENDE hingewiesen.

Archiv

> Veranstaltungen 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 , 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020

(Redaktion: Dr. Steffen Raßloff)


Zur Homepage des Erfurter Geschichtsvereins